ICT Advanced-User SIZ

Das Diplom für Kenner und Könner.
Anerkanntes schweizerisches Diplom von SIZ.

Dieses Diplom (ehemals Informatik-Anwender II SIZ) bestätigt gute Kenntnisse in Word, Excel, PowerPoint, Windows, Cloud-Computing sowie Internet und Neue Medien. Sie können professionelle Dokumente, komplexe Berechnungen, fundierte Auswertungen und wirksame Präsentationen erstellen. Sie stellen damit dem Management pointierte Entscheidungsgrundlagen oder Statistikdaten zur Verfügung.

Ihren Computer sowie wichtige Funktionen des Betriebssystems beherrschen Sie ohne Probleme. Effiziente Internetrecherchen, Nutzung der New Media-Apps und Groupware gehören zum Alltag. Sie kennen verschiedene Möglichkeiten, Ihr berufliches Profil zu veröffentlichen und können dabei die damit verbundenen Risiken korrekt einschätzen.

Lehrgangsmodule

  • AU1 Kommunikation (MS Windows, MS Outlook, Cloud, Internet, Neue Medien)
  • AU2 Präsentation (MS PowerPoint)
  • AU3 Texte (MS Word)
  • AU4 Tabellen (MS Excel)

Das Diplom wird erreicht, wenn der Durchschnitt aller vier Modulprüfungen mindestens die Note 4.0 beträgt. Unter Einhaltung dieses Durchschnitts darf ein Modul mit der Note von 3.5 bis 3.9 abgelegt werden. Die einzelnen Prüfungen können in Etappen abgelegt und damit dem individuellen Lerntempo angepasst werden.

MS Windows

  • Bereiche und Aufgaben der Taskleiste
  • Ordnerstruktur anlegen
  • Dateien- und Ordner-Verwaltung
  • Dateien und Ordner im Explorer suchen
  • Dateien komprimieren (ZIP-Ordner)
  • Apps installieren und deinstallieren
  • Maus-, Touch- und Tastatureinstellungen
  • Uhrzeit und Datum einstellen
  • Energieoptionen anpassen
  • Schutz vor Viren und Malware
  • Firewalls
  • Benutzerkontensteuerung
  • Elemente sichern und wiederherstellen
  • Windows aktualisieren
MS Outlook
  • E-Mail Verwaltung und Organisation
  • Kontakte 
  • Termin-/Besprechungsverwaltung
  • Aufgaben organisieren
  • Arbeiten im Team
Cloud Computing
  • Wie funktioniert Cloud-Computing?
  • Wie sicher ist Cloud-Computing?
  • Datenschutz
  • Mit OneDrive arbeiten
  • Mit OneNote arbeiten
Internet & Neue Medien Wissen kompakt
  • Risiken und Vorteile – Kritische Beurteilung des Internets
  • Überblick über soziale Medien, wie Facebook, Instagram, WhatsApp
  • Software-Lizenzierung und Urheberrecht
  • Browser nutzen
  • Suchmaschinen, Suchanfragen
  • Daten herunterladen

MS PowerPoint

  • Präsentationen planen und realisieren.
  • Informationen und Sachverhalte aufbereiten und zweckmässig darstellen.
  • Eine Präsentation unter Beachtung der Grundsätze der Präsentationstechnik durchführen.
    (Sprache, Auftritt, Kernaussagen, Visualisierung, nonverbale Kommunikation).
  • Folien-Layouts und -Designs anwenden
  • Text-Folien erstellen, bearbeiten, gestalten
  • Tabelleninhalte erstellen, bearbeiten
  • Diagramme erstellen, gestalten, formatieren
  • SmartArt-Grafiken (Organigramm, etc.) anwenden, gestalten
  • Mediaclips (Ton und Film/Video) einbetten.
  • Übergangseffekte der Folien vornehmen und Animationen einzelner Objekte einsetzen.
 
 
 
 

MS Word

  • Textdokumente (Briefe, Berichte, Arbeiten) erstellen, bearbeiten und gestalten.
  • Tabellen, Illustrationen, Links, Kommentare und Symbole einbinden.
  • Umfassende Dokumente professionell planen, formatieren und strukturieren.
  • Dokument- und Formatvorlagen erstellen, abändern und anwenden.
  • Dokumente mit dynamischen Elementen (Fussnoten, Verzeichnisse, Textmarken) versehen.
  • Seriendruck-Dokumente sowie Formulare erstellen und bearbeiten.
 
 
 
 
 
 
 

MS Excel

  • Berechnungen mit Formeln und Funktionen in einem Tabellenkalkulationsprogramm durchführen.
  • Daten und Werte in Tabellen aufbereiten und zweckmässig darstellen.
  • Informationen analysieren, Angaben herausfiltern und Auszüge erstellen.
  • Funktionen (z. B. Verweise, Datum, Statistik- und Finanzfunktionen) anwenden.
  • Daten strukturieren und daraus aussagekräftige Diagramme erstellen.
  • Vorhandene Daten in Tabellen aufbereiten, filtern, zusammenfassen und verdichten. 
 
 
 
 

Zielpublikum

  • Menschen, die MS Office in Ihrer Tätigkeit kompetent sowie effizient nutzen wollen und ihre Chancen mit dem Diplom auf dem Arbeitsmarkt erhöhen möchten.
  • Wiedereinsteiger/-innen, welche Ihre Kenntnisse aktualisieren möchten.
  • Menschen, welche planen ins Büro zu wechseln.

Voraussetzungen

Das ist der richtige Lehrgang für Sie, wenn ...

Sie Grundkenntnisse im Einsatz eines PCs oder Laptops mitbringen.

Prüfungskonzept

Bei den Prüfungen steht die praktische Umsetzung im Vordergrund. Die Fragen sind handlungs- und praxisorientiert. Der effiziente Lösungsweg und die Qualität sind wichtig.

SIZ-Modulprüfungen werden bei uns vor Ort durchgeführt.

Der Unterricht bereitet Sie gezielt auf die Prüfungen vor und vermittelt den Stoff dazu; die Übung des erlernten Stoffes erfolgt zu Hause. Zur Vorbereitung auf die Modulprüfungen stehen Test-Prüfungen zur Verfügung. Diese Zwischenprüfungen ermöglichen es Ihnen, die Entwicklung Ihrer Weiterbildung jederzeit im Auge zu behalten (Erfolgskontrolle).

Für individuelle Lernzeit sollte mindestens ein halber Tag pro Woche eingeplant werden.

Was SIZ auszeichnet

SIZ Diplome sind stark verankert und anerkannt in Schule und Wirtschaft. Folgende Institutionen empfehlen SIZ Diplome:

  • kfmv Kaufmännische Verband Schweiz
  • swico Schweizerische Wirtschaftsverband der Informations-, Kommunikations- und Organisationstechnik
  • sgv Schweizerischer Gewerbeverband
  • SAV Schweizerische Arbeitgeberverband

Der Aufbau des SIZ-Diplomangebots unterstützt eine systematische Karriereplanung. So steht Ihnen mit dem Diplom ICT Advanced-User SIZ der Weg offen, sich zum ICT Power-User SIZ weiterzubilden.

 

Dauer

112 Lektionen (4 Lektionen pro Abend)

Ihre Investition

enter it

2x CHF 1’495.- inkl. Lehrmittel + kostenpflichtiger SIZ Testprüfungen
Die Verrechnung erfolgt semesterweise, Teilzahlung nach Vereinbarung möglich.

Optional: Für jedes der vier Module kann zusätzlich ein Prüfungstraining zum Vorzugspreis von CHF 100.- pro Kursabend gebucht werden. Die Durchführung erfolgt ab drei Teilnehmenden.

SIZ

Modul-Prüfungsgebühren werden direkt durch SIZ verrechnet.

Benötigen Sie eine Kostenaufstellung für Ihren Arbeitgeber? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Ihr Weiterkommen ist unser Ziel. Ihr Erfolg unser Ansporn.

Wir sind eine von SIZ zertifizierte Partnerschule und alle Lehrgänge werden von zertifizierten Trainern durchgeführt.

Termine / Anmeldung

Hinweis: Die Durchführung erfolgt einmal pro Woche, so steht Ihnen genügend Zeit zum Repetieren zur Verfügung. Ferienregelung entsprechend Schulen Basel-Landschaft.

Di

30.11.21 – 13.09.22

18.15 – 21.30

Do

22.04.21 – 17.02.22

18.15 – 21.30

gestartet

Weiterführendes Angebot